❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️                                                                      Sei nicht böse,
wenn sie beim Essen betteln,
etwas zerstören oder ankauen..

Sei nicht böse,
wenn sie nicht in den Regen
raus wollen, den Wind spannender
finden als Dich..

Sei nicht böse,
wenn sie nicht das toll finden,
was du gerade willst oder das
von dir gekaufte Spielzeug
nicht mögen..

Sei nicht böse,
wenn sie JETZT etwas von
Dir wollen, obwohl du müde,
gestresst oder genervt bist..

Sie haben nur Dich!

Du bist ihre ganze Welt
und sie wissen nichts von
Stress auf der Arbeit, oder einem
kaputten Auto.

Sie wissen nur, dass sie
Dich lieben und mit Dir zusammen
sein wollen, so oft sie können.

Denn ihre Zeit ist begrenzt und
der Tag wird kommen, da wirst
Du um sie weinen..
❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Unsere Zuchthündin Pini vom Singenberg

27.06.2014

Das erste Lebensjahr verbrachte unser "Bienchen" in einer jungen Familie in Herisau. Als die Familie grösser wurde und somit  immer mehr Leben in die Wohnung kam 😉 suchten sie der gerade 1 Jährigen Hündin ein neues Zuhause.

Per Zufall entdeckte ich das Inserat im Internet. 

Da Pini zu uns kommen konnte war der Grundstein zur Schilthundezucht gelegt.

Für das Schilthundeprojekt war und ist Pini wie ein 6er im Lotto...... 

und für unser Leben ist die lebhafte Hündin eine wunderbare Bereicherung 😍


Untersuchungswerte:

HD:  A/A,   ED:  0/0,   PL:  0/0


Unser Zuchtrüde Aris vom Brünggberg

28.01.2013

Mit wachsamen Augen verfolgte ich die Entwicklung des ersten Schiltwurfes auf dem Brünggberg.

Und drei Monate lang wollte ich unbedingt ins "Appenzell"🤔 einen Welpen kaufen gehn. Aber mit Spikes am Auto hatte mein Mann absolut kein Gehör.

Da nun aber mit 12 Wochen Aris noch keinen Platz gefunden hatte und die Räder am Auto gewechselt waren, gabs für mich kein Halten mehr.

Als mein Mann feststellte, dass wir nach Kollbrunn fahren mussten, meinte er: 

"Da hätten wir aber trotz Spikes hinfahren können, das ist nämlich Kanton Zürich....."🤣🤣🤣


 

Untersuchungswerte:

HD:  B/B,  ED:  0/0,  PL:  0/0


LUNA  Geboren 28.05.2002

Unsere erste Schilthündin 


Leider mussten wir unseren Goldschatz am 10.02 2017  zu ihrem Namensvetter ziehen lassen....   


11 Jahre wussten wir nicht wie Luna zu ihrer speziellen Fellfarbe kam.

War sie doch komplett anders als ihre Wurfgeschwister.

Als ich per Zufall am Neujahrstag 2013 auf die schilt-oder plattenhunde.ch Seite zu lesen kam, war ALLES klar😁


LAILA  Geboren 23.03.2004


Luna's Tochter und ihre 6 Geschwister sind bei unserem damaligen Wohnort in Thun zur Welt gekommen.

Einfach mal einen Wurf Welpen haben......

So gesehen war es der Auftakt zu unserer Schilthundezucht😁


Am 23. 3. 2019  wurde unsere LAILA ❤️ 15 Jahre alt 🍀🍀🍀❤️  

Man lebt zweimal....
Das erste Mal  in der Wirklichkeit
Das zweite Mal in der Erinnerung😍


                                                                           Am 17.11.2019 mussten wir von Laila Abschiednehmen😪

Aurora vom Hansberg Geboren 15.04.2016

 

Nach  langer  Nachtwache hat die Kleine  als

 5. Welpe um 07.32 das Licht der Welt erblickt. Zeitgleich mit einem wunderbaren Morgenrot. So erhielt sie gleich ihren Namen.


Miley vom Hof Oberschwarz  Geb. 27.06.2016


Mit 6 Monaten kam die Kleine am Heiligabend  direkt aus dem Kuhstall in unsere Stube.

Noch nie war unser Weihnachtsfest authentischer😊

3 Tage später wurde aber gebadet😂😂😂


Darla vom Hansberg  Geb. 23.01.2019

Die Überraschung war gross, als die 3ersten D's geboren wurden. Denn als das Fell trocken war, konnte man deutlich die Havanna-Platten erkennen.
Unglaublich, die ersten Havannaschilthunde.
So war bald klar, dass die kleine Darla bei uns bleiben durfte und unser erster Hoffnungsträger für havannafarbene Schilthunde wurde.

Edelweiss vom Hansberg  
Geb. 26.08.2019

Die süsse Edle Weisse hat im Gegesatz zu ihren andern Geschwistern viel zu wenig schwarze Flecken abbekommen🤔
Ob deswegen kein passender Interessent für sie da war😢
Ja, Fehlfarben kanns in jeder Zucht geben und die Süsse sieht nur etwas anders aus als die Andern.
Trotzdem ist sie dem Verhalten nach ein typischer Schilt und wir lieben sie mit ganzem Herzen❤❤❤

Teddy vom Bächli

Geboren am 9. April 2021


Durch Zufall wurde Teddy im Internet entdeckt.

Ein Schilthund wie aus dem Bilderbuch🤗

Der Einzige, der in dem Wurf dunkelgefärbter Appenzellerwelpen die weisse Farbe des Schilt erhielt.

Auch seine Eltern sind schwarze Appenzeller.


Nun ist er in unserem Rudel und hält uns als Jüngster ganz schön auf trab😉